Was ist Kinesiologie und wie läuft eine Sitzung ab?

Kinesiologie ist eine sanfte, prozessbegleitende Methode, die dich dabei unterstützt, das Wohlbefinden in deinem Körper zu stärken, in deine Mitte zu finden, dein Potential zu empfalten und gestärkt den Herausforderungen des Lebens zu begegnen.

 

Kinesiologie ist eine von den meisten Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannte Therapieform. In der Schweizer Gesundheitslandschaft zählt sie zur 'KomplementärTherapie'.

KomplementärTherapie

KomplementärTherapeuten arbeiten ganzheitlich, das heisst, Körper, Geist und Seele wird der gleiche Stellenwert zugemessen. Als KientIn bist du akitve/r MitgestalterIn des ProzessesIm Mittelpunkt stehst du mit all deinen Themen, Beschwerden,Ressourcen, Wünschen und Lebenssituation. Wir machen uns auf die Suche nach Lösungsansätzen für eine möglichst nachhaltige Verbesserung der GesamtsituationDie Förderung der Selbstwahrnehmung und die Stärkung der Selbstregulation (Selbstheilungskräfte) nehmen dabei einen grossen Stellenwert ein. 

Kinesiologie

Kinesiologie vereint Elemente der traditionellen chinesischen Medizin mit Wissen aus der europäischen Medizin, der Psychologie, der Neurowissenschaft und weiteren Methoden.

Übersetzt heisst Kinesiologie "Lehre der Bewegung". Alles bewegt sich, von den kleinsten Teilchen auf subatomarer Ebene bis hin zu den Galaxien im Universum. Genau so ist es in unserem Leben und auch in unserem Körper, auf physiologischer wie auch auf energetischer Ebene.

Eine kinesiologische Sitzung setzt sich meist aus zwei verschiedenen Teilen zusammen. Nach einem Gespräch folgt eine individuell auf das Thema und Sie abgestimmte körperliche Behandlung, um das Gesamtsystem zu entstressen und die Energie im Körper wieder optimal in Fluss zu bringen. Das stärkt den Zugriff zum eigenen Potential und fördert die Selbstheilungskräfte. Möglichkeiten sind hier zum Beispiel Akkupressurpunkte, neurolymphatische Massagepunkte, neurovaskuläre Punkte, Körper- & Bewegungsübungen, Arbeit mit Meridianen, Klang, Farben & Licht, Blütenessenzen, Arbeit am Glaubenssystem und vieles mehr.

 

 

"Gesundheit ist mehr als das Fehlen von Krankheitssymptomen. Gesundheit ist körperliche, geistige und seelische Harmonie"                            -John F. Thie-

 

 

Muskeltest

Kinesiologie nutzt im Normalfall den Muskeltest, welcher oft mit leichtem Druck am Arm durchgeführt wird. Dabei wird nicht die Kraft des Muskels getestet, sondern darauf geachtet, wie das Gesamtsystem auf verschiedene Inputs und Herausforderungen reagiert. Der Muskeltest wird genutzt, um auch zu weniger bewussten Bereichen den Zugang zu finden und vom Körper sowie dem gesamten System Feedback zu erhalten.

Angebot

Eine Kinesiologie-Sitzung dauert in der Regel 60 - 100 min.

 

Preis

40.- pro Stunde

 

Zur Info:

Ich befinde mich am Ende des 6. von 6 Semestern der Kinesiologie-Ausbildung. Seit ca. zwei Jahren begleite ich Menschen mit Hilfe der Kinesiologie. Sämtliche methodischen Module habe ich abgeschlossen und im Dezember 2018 den erfreulichen Bescheid erhalten, dass meine Diplomarbeit angenommen ist. Nun bin ich in den Vorbereitungen für die praktische Prüfung im April. Die Anerkennung der Krankenkasse werde ich erst nach Abschluss der Ausbildung erhalten.